Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Brettschichtholz der Extraklasse

Formstabil und optisch ansprechend

Brettschichtholz ist ein industriell gefertigtes Produkt für tragende Konstruktionen welches bis zu 80 % höhere Tragfähigkeiten als übliches Bauholz aufweist. Bei der Herstellung werden einzelne, dünne, künstlich getrocknete Bretter aufeinander geschichtet und verleimt. Es können sowohl gerade als auch gekrümmte Träger hergestellt werden.
 

BSH STANDARDLEIMBINDER

Das Nordlam Hauptprodukt – mehrfach überlegen. Große Produktionskapazitäten garantieren seine schnelle Bereitstellung in unterschiedlichsten Größen. Die vollautomatische Sortierung der Rohware aus überwiegend skandinavischer Herkunft und kosmetische Optimierungen sorgen für Hobel-oberflächen von durchgehend hoher Qualität. Desweiteren stellt eine weitere kosmetische Kontrolle und Bearbeitung höchste Ansprüche an Qualtität sicher. Dies stellt ein rundum ansprechendes Ergebnis mit z.T. individuell auf den Kundenwunsch angepasstem Ergebnis sicher.
Um die Leimbinder vor Umwelteinflüssen zu schützen, werden die Standardpakete auf allen sechs Seiten optimal und absolut schonend verpackt. Die präzise Oberfläche bleibt so bestens geschützt bis zur Verarbeitung beim Kunden.

Eigenschaften
Standardleimbinder sind BS-Holz-Querschnitte verschiedener Festigkeitsklassen (GL 24h, GL 28 c/h, GL 30 c/h, GL 32c/h) in den Oberflächenqualitäten Sicht- oder Industriequalität. Sie sind nicht überhöht und haben eine Lamellenstärke bis 45 mm.

Holzart: Fichte

Lamellen
  • Sortierung nach EN 14081 für alle GL Klassen
  • Holzfeuchte: 9 - 14 %
  • Leim: Melaminharz / EPI
  • Qualitäten: Sicht, Industrie
  • Prüfinstitute: MPA Stuttgart, HFA (Holzforschung Austria), KIT (Karlsruher Institut für Technologie), NTI (Norsk Treteknisk Institutt)

Produktbeschreibung

  • aus Fichte hergestellt
  • Lamellenstärke bis 45 mm, helle Leimfuge
  • 4-seitig gehobelt
  • Kanten gefast
  • güteüberwachte Herstellung
  • umfangreiches Lagersortiment

Fakten

  • formstabil
  • maßhaltig
  • definierte Festigkeit
  • kontrollierte Holzfeuchte
  • hoch belastbar bei niedrigem Eigengewicht
  • konstant erstklassige Produktqualität
  • wirtschaftliche Produktion
  • ökologisch unbedenklich
  • ästhetische Optik
 
 

BRETTSCHICHTHOLZ AUF ABRUF

Schnelligkeit ist eine besondere Stärke Nordlams – und elementar, wenn knappe Bauzeiten eingehalten werden sollen. Für kurzfristige Anfragen steht ein weltweit einzigartiges Hochregallagersystem für Brettschichtholz zur Verfügung. Ein weiterer Aspekt der internationalen Technologieführerschaft und konsequenten Kundennähe.
Das Lager bietet wahlfreie Zugriffsmöglichkeiten auf das gesamte Lagerprogramm mit BS-Holz von einer Länge bis zu 24 Metern. Täglich können in wenigen Augenblicken alle erforderlichen Teile ein- und ausgelagert werden. Dabei erfolgt der Transport oberflächenschonend in Kassetten. Sollte die Bestellung den Lagerbestand übersteigen, kann bei Bedarf und entsprechender Menge in wenigen Tagen das zusätzliche Brettschichtholz nachproduziert werden.

Produktbeschreibung
  • aus Fichte hergestellt
  • Lamellenstärke bis 45 mm, helle Leimfuge
  • 4-seitig gehobelt, Kanten gefast
  • güteüberwachte Herstellung
  • umfangreiches Lagersortiment

Fakten

  • schonende Lagerung
  • präziser und sauberer Zuschnitt
  • exakte und erstklassige Hobelung
  • direkter und prompter Zugriff auf einzelne Stücke
  • umfangreiches Lagersortiment, dadurch hohe Verfügbarkeit aller Querschnitte
  • kürzeste Lieferzeiten
 
 

EXPRESSELEMENTS

Die Vorteile von Nordlam-Deckenelementen, den so genannten
„EXPRESSElements“, liegen auf der Hand. Wie der Name schon verrät, punkten Sie durch Schnelligkeit und sind dadurch besonders wirtschaftlich. Durch den Einbau der Rampa-Muffe wird eine zügige und einfache Montage möglich. Die Decke ist sofort danach begehbar. Dabei gibt es keine Kompromisse bezüglich Qualität, Einsatzmöglichkeiten und Stabilität. Nordlam EXPRESSElements bieten obendrein eine ausgezeichnete Optik auf der Unterseite. Je nach Anwendung können sie auch zur sichtbaren Zimmerdecke werden.
Baubiologisch erhält man mit Brettstapeldecken ein sehr angenehmes Wohlfühlklima. Installationen, auch nachträglich, sind problemlos möglich.

Anwendungsbereiche
EXPRESSElements werden in Sicht- oder Industriequalität hergestellt und eignen sich für
  • Decken
  • Wände
  • Böden
  • Dächer

Eigenschaften
Holzart: Fichte
Lamellen:
  • Sortierung EN14081 für alle
  • GL Klassen
  • Holzfeuchte: 9 - 14 %
  • Leim: Melaminharz
  • Qualitäten: Sicht, Industrie
  • Prüfinstitute: MPA Stuttgart,
  • HFA (Holzforschung Austria)

Einsatzbereich
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Industrie- und Gewerbebau
  • Kommunale Bauten und Freizeitgebäude (z.B. Schulen, Kindergärten, Sporthallen)
  • Agrar-Bauten
  • Sonderbauten (z.B. Brücken)
  • Sanierungen und Aufstockungen

Produktbeschreibung

  • Fichte
  • Lamellenstärke bis maximal 45 mm
  • Elementbreite Standard 600 mm (Deckmaß 585 mm), weitere Breiten auf Anfrage
  • Helle Leimfuge
 
 

BSH ABBUND UND IMPRÄGNIERUNG

Das Nordlam-Leistungspaket wird vervollständigt durch umfassende Abbund-Möglichkeiten. Ingenieure wie ausgebildete Zimmerer bieten bei entsprechender Zuarbeit einen professionellen Abbund an. Ihr Vorteil liegt auf der Hand. Sie haben mit einem Ansprechpartner die komplette Palette an BSH Standard, Kommission und Abbund in einem Leistungspaket vereint. Hierzu ist es immer sinnvoll, auf bereits vorhandene Zeichnungsvorgaben zurückgreifen zu können. Sind Daten als „bvn“-Datei vorhanden, können sie automatisch in das Hundegger Programm übernommen, und für Sie wie im Baukasten-Prinzip zusammengestellt werden. Außerdem können wir die Ware auf Wunsch mit einer Lasur versehen – nach vorheriger Abstimmung über Farbe und Produkt.
Der Zimmermann muss sich heute jederzeit die Frage stellen, ob er mit herkömmlichem Handabbund die Aufträge generieren und schnell genug sowie kosteneffizient abwickeln kann. Sicher hatten Sie bisher gute Gründe am „Abbund-Handwerk“ festzuhalten. Doch die Zeichen der Zeit und vor allem das heutige Preisniveau sind Anlass genug, die Vorteile des vollautomatischen, computerunterstützten Abbunds zu nutzen. Es wird immer wichtiger, auf der Baustelle die Aufträge ertragsgerecht abzuwickeln. Vor Ort wird meist der Auftrag zum Vor- oder Nachteil in der Kalkulation. Deshalb lohnt es sich mehr und mehr, den Vorfertigungsgrad deutlich zu erhöhen. Davon profitiert der Handwerker ebenso wie der Bauherr.
 
 
 
Jetzt Nordlam kontaktieren
Vereinbaren Sie mit unseren kompetenten
Mitarbeitern ein unverbindliches
Beratungsgespräch.
Zum Kontaktformular
 
 
 
 
© 2017 Nordlam GmbH | Impressum | Cookies | Sitemap Zum Seitenanfang